Was ist CardDAV? - Kurz erklärt

World März 18, 2020

CardDAV ist ein quelloffener Standard zur Kontaktverwaltung. Genauer gesagt ein Standard, zur Speicherung der Kontakte an einem zentralen Punkt. Zum Beispiel in der eigenen Cloud.

Programm: Nextcloud-Installer
Hey zusammen! Ich persönlich bin ein richtiger Cloud-Fan - aber nur von der eigenen. Ich finde es mega schade, dass man gefühlt halb studiert haben muss, um alles ordentlich und zukunftssicher zu installieren. Also hab ich ein Programm geschrieben… Gena...

Was früher noch "Kontakte von SIM-Karte importieren" hieß, ist heute besser bekannt als "Speicherung in der Cloud".

Vorteile

Die SIM-Karten- und geräteunabhängige Speicherung der Kontakte mithilfe von CardDAV und Diensten wie iCloud oder auch Google Drive, kann mit der eigenen Cloud genauso leicht und schnell umgesetzt werden - und das bietet einen entscheidenden Vorteil:

Durch die Synchronisierung mit der eigenen Cloud hat man all seine Kontakte lokal gespeichert. Auf der eigenen Festplatte - im eigenen Netzwerk. Wir haben die volle Kontrolle über die Daten und behalten den Überblick, weil all unsere Geräte auf die gleiche Quelle zugreifen.

Beispiel von CardDAV

Der Server, auf den die App Kontakte unter iOS zugreift, kann geändert werden. So werden die Kontake nicht mehr aus der iCloud geladen, sondern von der eigenen Cloud.

Und das funktioniert dank dem quelloffenem Standard CardDav nicht nur unter iOS, sondern auch unter Android und (wahrscheinlich) auch auf einem Windows Phone.

CardDAV unter iOS - Kontake auf die eigene Cloud umziehen
Wie kann man eine CardDAV-Schnittstelle in das iOS-Betriebssystem einzubinden, welche unsere App Kontakte zukünftig als Quelle der Kontakte verwenden soll? In diesem Beispiel verwende ich meine eigene Cloud als Speicherort meiner Kontakte.

Pascal

Manchmal hab ich bock auf schreiben ...

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließe als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Dein Konto ist vollständig aktiviert, du hast jetzt Zugang zu allen Inhalten.